Lage und Räumlichkeiten

Die Kindertagespflege ABC-Käfer befindet sich in Eschborn-Niederhöchstadt in einer Sackgasse. 

Ich betreue hauptsächlich im Erdgeschoss unseres Reihenmittelhauses. Zu Beginn der Tagespflege werde ich gemeinsam mit Ihrem Kind eine Farbe aussuchen, die dem Kind Orientierung gibt, wo es seine persönlichen Sachen und seinen Schlafplatz findet. 

Eingangsbereich: Im Eingangsbereich hat jedes Kind seinen eigenen farblich zugeordneten Garderobenhaken und ein Fach für Winter- und Matschklamotten, sowie Ersatzkleidung und Windeln. 

Durchgangsesszimmer: Dort werden wir gemeinsam die Mahlzeiten an einem Kindertisch einnehmen. Auch hier hat jedes Kind seinen eigenen farblichen Teller. Die angrenzende abschließbare Küche ist mit allen notwendigen Sicherheitsmaßnahmen ausgestattet und wird nur während der Kochzeit von Ihrem Kind betreten. 

Sanitärbereich: Hier können sich die Kinder, durch den stabilen Tritt, die Hände alleine waschen und mit deren persönlichem Handtuch abtrocknen. Sollten die Kinder schon trocken sein, gibt es einen Aufsatz für die Toilette, wo ihr Kind selbstständig hinaufgelangen kann. 

   

Wohnzimmer/Spielraum: Der Mittelpunkt der Kindertagespflege bildet dieser ca. 30 m² große Raum, wo wir spielen, bauen, toben, basteln, tanzen und uns auf dem Sofa ausruhen können. Eine räumliche Trennung zwischen Ruhezone und Spielzone ist durch das große Aquarium und dem Raumtrenner gegeben. In der Spielzone befinden sich alle Spielsachen auf Kinderhöhe und in kindgerechten Spielkisten verstaut. Die Kinder dürfen auch mit diversen Rutscheautos durch das Wohn-und Esszimmer flitzen. Ein Kindertisch mit Kinderstühlen soll zum Kreativ-Sein einladen. 

   

Schlafraum: Der Schlafraum befindet sich im 1. OG im Schlafzimmer. Hier gibt es für jedes Kind eine Matratze mit Bettlaken in der ausgewählten Farbe. Ich stelle ein kleines Kissen und eine Decke zur Verfügung. 

Natur: Die Natur draußen bietet uns viele Spielmöglichkeiten. Wir werden bei trockenem Wetter oft in der Natur unterwegs sein. Das Lastenrad bringt uns auch zu etwas entfernteren Spielplätzen oder zu unserem Hofladen, wo wir fast jeden Dienstag unsere Eier und Obst frisch einkaufen.